Produktion

// Deborah Gzesh

Deborah_Gzesh.jpg1959 in Chicago geboren. Lebt und arbeitet in Wien. Vielfältig ausgebildet im Bereich Darstellender Kunst, sowie im Kultur-management und arbeitet seit 1997 im In- und Ausland auf unterschiedlichen Ebenen an der inhaltlichen und organisatorischen Umsetzung von kulturellen Projekten.

2008 – 2010 Produktion, Management und Mitarbeit um den Aufbau des Theater Nestroyhof Hamakom. Ihre Ausbildung absolvierte sie auch auf internationaler Ebene, u.a. Improvisational Theatre am Chicago’s Second City, Jazz Dance Training bei Joel Hall Dancers in Chicago, sowie Jazz- und Popgesang am American Conservatory of Music in Chicago.

Sie lernte Schauspiel an der New York University, dem Lee Strasberg Institute und erhielt ihren B.A.-Abschluss in Theater und Tanz mit Auszeichnung an der City University of New York. Am ICCM in Salzburg schloss sie ihr Masterstudium Kulturmanagement ab.

 

// Ece Deniz Weinberger (EU)

Ece_Deniz_WeinbergerGeboren 1982 in der Türkei, schloss sie 2005 ihr Bachelorstudium Political Science and Public Administration mit Schwerpunkt Türkische Innenpolitik an der Middle East Technical University in Ankara ab. Dort begann sie im Jahr 2015 ebenfalls ihr Masterstudium der Politikwissenschaften und setzt dies seit 2016 an der Universität Wien fort. Von 2005-2011 war sie als freischaffende Projektmitarbeiterin bei SUN Consulting bzw. ODS Consulting in Ankara tätig. Als selbständige Projektberaterin arbeitete sie von 2011-2013 für das türkische Bezirksgouverneursamt Uzunköprü (Edirne), sowie von 2013-2016 für das Gemeindeamt Uzunköprü bzw. Bezirksgouverneursamt Meriç (Edirne).lIm Jahr 2013 war sie Projekt-Koordinatorin für Prowin Consulting in Ankara.

 

//Sebastian Stefan Golser

Geboren 1984 in Wien. Von 2004 bis 2008 studierte er Theater-, Film- und Medienwissenschaften an der Universität Wien. Dem Studium folgten von 2008 bis 2013 Festanstellungen als Regieassistent am Düsseldorfer Schauspielhaus und am Deutschen Nationaltheater Weimar. 2013 machte sich Golser selbstständig und gastiert seitdem als freier Regisseur und Produktionsleiter an Theatern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Über 40 Theaterproduktionen brachten ihn unter anderem zu den Salzburger Festspielen, zur Ruhrtriennale oder ans Konzert Theater Bern. Ergänzend zu seinen Tätigkeiten begann er 2016 sein Kulturmanagementstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und schloss 2017 seine Ausbildung zum Organisationsberater und Personalentwickler an der Sigmund-Freud-Universität Wien ab.

 

Advertisements