Produktion

// Jochen Schmidtberger

Geboren 1976 in Eisenstadt. Nach einer technisch-/naturwissenschaftlichen Schulbildung arbeitete der gebürtige Burgenländer erst als Fotograf und Musik- und Kulturjournalist bevor er in die Theaterwelt wechselte. Eigene Regiearbeiten waren unter anderem die während seines Studiums entstandenen Kurzfilme „it´s not that easy“, „Jesus von Simmering“ sowie Teile von Puccinis „La Boheme“.
Neben zahlreichen Regie- und Produktionsassistenzen (darunter: Theater an der Wien, opera Piccola, Theater Rampe, FLEISCHEREI_mobil) unterstützt der in Wien lebende Allrounder auch kleine Theatergruppen als Techniker (Vienna Theater Art, Nestbeschmutzer & Innen) sowie den Theater-Wagen als technischer Leiter.

Seit 2015 als freier Produktionsleiter und Dramaturg tätig. Betreute unter anderem die China-Tournee und die Winterfestspiele 2015 der Tiroler Festspiele Erl sowie die in Wien erfolgreichen Produktionen „Liebe Hoch 16“ von netzzeit im Rahmen des Wir sind Wien – Festival der Bezirke und „Freiheit“ von Volker Schmidt und der newspace company im Blumenhof. Hat zuletzt als künstlerischer Produktionsleiter die Show am Rathausplatz für den Life Ball 2018 produziert.

www.jochenschmidtberger.com

← Team