da.Heim.AT.los

„da.Heim.AT.los“ ist eine Theaterprojekt des Vereins Cocon, ein Theaterstück zu den Themen Heimat, Identität und Migration. Diese Themen haben eine starke gesellschaftspolitische Relevanz, die auch künstlerisch aufgearbeitet werden sollte.

Dieses Theaterprojekt war jedoch nicht nur auf Wien beschränkt, sondern bezog ganz Österreich mit ein. Wir begaben uns dazu im Stück auf eine Reise durch Österreich. Umgesetzt wurde das durch die Beteiligung von je einer SchauspielerIn aus den 9 Bundesländern, neben dem übergeordneten Österreich-Bezug gibt es dadurch eine Auseinandersetzung auf regionaler Ebene. Zusätzlich wurde- dieses Theaterstück gemeinsam mit weiteren Kooperationspartnern auch in den restlichen Bundesländern Österreichs aufgeführt.


Diese Diashow benötigt JavaScript.